Seiten

Montag, 22. Februar 2010

Default Foto Model

Man stelle sich vor: Jemand soll fotografiert werden, man hat aber nicht viel Zeit und will deshalb vorher noch schnell überprüfen, ob mit der Belichtung alles passt. Erschwerend kommt hinzu, dass der “jemand”, der fotografiert werden soll, man selbst ist.

Was tun? Meine Lösung: Ein Default Foto Model. Siehe Bild. Reicht allemal um Schatten im “Gesicht” zu erkennen. Mit Rändern unter den Augen und Nase wird es allerdings schwieriger.

20100131-IMG_5334

Keine Kommentare:

Kommentar posten